Herzlich Willkommen bei der Musikkapelle Hofs e. V.

7. Ausnanger Sommer-Wiesen

Die Musikkapelle Hofs bedankt sich bei allen Besuchern der 7. Ausnanger Sommerwiesen. Ein großer Dank geht an alle Helfer und Anwohner für Ihre Rücksichtnahme.
Wir freuen uns auf eine ebenso tolle 8. Ausnanger Sommerwiesen von 31. Juli bis 2. August 2020

Schnuranten 

Die Musikkapelle Hofs bedankt sich recht herzlich für die großzügigen Spenden des diesjährigen Schnurrantens und wünscht allen ein gutes neues Jahr 2020

Schnuranten  

am Samstag 28. Dezember kommt die Musikkapelle Hofs wie jedes Jahr zum Schnurranten und wird den Bewohnern aus den Ortsteilen rund um Ausnang und Hofs musikalisch Neujahrsgrüße überbringen.

in diesem Jahr startet Gruppe 1 am Morgen in Grund und zieht im Tagesverlauf durch Ellmeney, während Gruppe 2 morgens in Dietmanns startet und über St. Leonhard nach Raggen wandert. Gruppe 3 geht von Bergs nach Reischach über Bruggen ebenfalls gegen Abend nach Raggen.

Wir würden uns freuen, viele Bewohner zuhause anzutreffen und wünschen allen frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage.

 

Die Musikkapelle Hofs verwöhnt Zuhörer mit amerikanischem Adventskonzert 

Der Adlersaal in Ausnang ist voll besetzt, als die 50 Musikanten der Musikkapelle Hofs am vergangenen Samstag auf die Bühne einmarschieren und das wohl etwas andere Adventskonzert mit der klangvollen „Fanfare for Common Man“ eröffneten. Dirigent Tamás Havasi präsentierte folglich die beiden Konzertstücke „Appalachian Overture“ und „Stephen Foster in Concert“.

Das Publikum wird vor der Pause verwöhnt mit der Filmmusik aus „The Patriot“ und sehr bekannten Melodien, zusammengefasst in einem Medley, dasnach dem amerikanischen Volksmusikfest „Hootenanny“ benannt ist. Als Moderatoren wurden Mareike Traut und Werner Maurer ernannt, die die Zuhörer sehr unterhaltsam und informativ durch den Abend führten. Sowohl die Stückauswahl von Dirigent Tamás Havasi, als auch die Tischdekoration waren ganz auf das Thema „Amerika“ abgestimmt.

Auch ein Teil des Nachwuchs durfte zur Bühne, denn sechs Jungmusikanten erhielten ein kleines Präsent zur bestandenen D2-Prüfung.

Nach der Pause erwartet das Publikum der Titel „The Bandwagon“, nachdem Martin Kämmerle kurzzeitig den Taktstock übernehmen darf und sein Stück „Moment for Morricone“ präsentiert, das mit tosendem Applaus gefeiert wird. Die „Pennsylvania Polka“ und dem Marsch „The Liberty Bell“ werden wieder von Dirigenten Tamás Havasi übernommen, womit das Adventskonzert der Musikkapelle Hofs auch dem Ende zusteuert.